Kontakt Kreisgeschäftsstelle
Waldowallee 101
10318 Berlin
Telefon (030) 50 99 - 67 9
Telefax (030) 50 99 - 55 0
info@drk-mueggelspree.de
Aktuelles
Berlin - 20.04.18
Familienfest in Karlshorst
Am Freitagabend erbebten die Räume der ehemaligen Notunterkunft Kahrlshorst ein letztes Mal unter den Klängen eines ausgelassenen Familienfestes. Alle waren gekommen: ehrenamtliche Helfer, hauptamtliche DRKler, Mitarbeiter der Servicebereiche und viele, viele ehemalige Bewohner. Staatssekretär Daniel Tietze, Bezirksbürgermeister Michael Grunst und Dr. Andreas Prüfer (ehemaliger Stadtrat) bedankten sich für zweieinhalbjährige „Familienbande“, die sich jetzt langsam lösen werden. Über 400 Gäste...

Einsatzdokumentation

13.08.2012    Teileinsturz eines Wohnhauses im Bezirk Lichtenberg
Am Nachmittag des 12.08.2012 wurde der C-Dienst des Kreisverbandes Müggelspree zu einen Teileinsturz eines Wohnhauses in Berlin Friedrichsfelde alarmiert. Bereits wenige Minuten später traf Ronald Bögner an der Einsatzstelle ein und klärte den Einsatz des Berliner Roten Kreuzes mit dem B-Dienst der Berliner Feuerwehr ab.
Nach kurzer Rücksprache wurden durch Herrn Bögner die Rettungshunde des Berliner Roten Kreuzes zur Trümmersuche nachgefordert. Benny Weber, Leiter der Rettungshundestaffel des KV City traf kurz darauf an der Einsatzstelle ein und stimmte mit der Einsatzleitung das Suchverfahren und die Absicherung des Einsatzes der Rettungshunde ab.

Die Rettungshundeteams Katja Saul mit Chaya und Gabriele Marx mit Ole wurden mit Fahrzeugen der Berliner Polizei von ihren Wohnsitzen abgeholt und zur Einsatzstelle gefahren. Nach dem Eintreffen wurde den Teams eine kurze Pause zur Einweisung gegeben und die Suche anschließend eingeleitet. Dabei führte ein Team die Erstsuche und das zweite Team die Nachsuche durch.

Glücklicherweise zeigten beide Hunde nur an der Stelle an, wo der Wohnungsbesitzer kurze Zeit vorher durch die Feuerwehr schwer verletzt gerettet werden konnte.

Der diensthabende C-Dienst, Ronald Bögner bedankte sich auch im Namen des Landesbereitschaftsleiters für den Einsatz bei den Einsatzkräften und natürlich auch bei den Suchhunden.
Zurck